We dress 'V-dress'.

 

'Haben Sie ein Kleid für eine Hochzeit? Ich bin auf einer Feier eingel....'

'Ja, habe ich. Und zwar 'V-Dress'.

In erster Linie für 'Teilnehmende' an Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten entworfen, taugt das Kleid aber auch fürs Büro...gelegentlich sogar fürs 'home office' ;-)

Im Rückenteil mit V-Ausschnitt, ausgestellt und nur durch einen Gürtel tailliert. 

Weil zu schlicht auch fad sein kann: die Ärmel sind am Saum glockenförmig geschnitten. V-Dress ist aus einem petrolfarbenen Romanitjersey gemacht.

Romanit: etwas dickerer, festerer Jersey.

 

 

 


Mode auf die Straße!

Hier ein paar Bilder der Street Fashion Show am langen Einkaufsmittwoch, bei dem in ganz Villach zahlreiche Geschäfte teilnehmen, so auch wir, und das noch bis Ende August. Eine Tanzgruppe hat die SIEGNE Kleider gekonnt und schwungvoll vor dem Shop in Szene gesetzt. 

Gezeigt wurde neben Mode auch einiges, was der Shop sonst noch im Repertoire hat: regional hergestellten Schmuck, Holztaschen aus Maribor, Sonnenbrillen aus Wien....

 

Fotos: Stadtmarketing / Marta Gillner

Freunde des Sommers!...

...hier ein kleiner Ausschnitt der SIEGNE Frühjahrs/Sommerkollektion.

Die ganze Kollektion findet ihr unter der Rubrik Kollektion 'Frühjahr/Sommer 2022'.

An dieser Stelle müssen wir die Hosen runterlassen: diese Kollektion ist vermutlich nicht gekommen, um Euch beim Sparen zu helfen...what shall's, das Leben ist kurz. 

 

Fotos: Dana Nais-Messner, Make Up/Hair: Bianca Offner, Model: Vanessa Verdino


skirt or trousers? .....Ah! 'skousers'!

Stand schon lange ganz oben auf meiner 'To-Do-Liste' an Kollektionsteilen:

Ein Hosenrock, wo man auf den ersten Blick nicht ganz genau weiß, ob Rock oder Hose, die 'skousers'. Nicht zu verwechseln mit den 'scousers' mit C, den Einwohnern Liverpools.

Aus bequemem Baumwollrips-Jersey gefertigt, hinten mit Gummibund und als kleines Detail (denn eine Besonderheit muss immer sein): eine Saumrundung an der Seitennaht.

Oberteil 'Shirty' ist das, was der Name verheißt: ein kurzes Shirt mit Rollkragen aus dem gleichen Stoff gefertigt.

Jetzt zum Ausprobieren im Shop!

 


Esst keine Querstreifen!

Querstreifen sollen angeblich dick machen, deshalb sollten Sie Querstreifen auf keinen Fall essen!

Ich liebe Streifen und halte von solchen Gepflogenheiten nicht viel, vor allem nicht bei diesem taillierten, ausgestellten Rock aus sehr schön fallendem Viskosejersey.

Rock 'flared' in Streifenoptik jetzt im Shop!

Am Bild Größe M/L, Bund kann auf Wunsch angepasst werden. 

 


...new in town...

Irgendjemand aus der Schneiderzunft dürfte diese Form irgendwann als Wasserfallausschnitt bezeichnet haben.  Ich verstehe den optischen Zusammenhang zwischen einem Wasserfall und diesem Ausschnitt zwar noch immer nicht ganz, aber whatever..so habe ich das Kleid trotz allem 'Wasserfall' genannt.

Am Bild in wunderschönem Magenta und demnächst, für Liebhaber von klassischen und unauffälligeren Farben, gibt es das Kleid auch in dunkelblau.

Am Bild Größe M/L.

 

 


...making of...

Ein Blick hinter die Kulissen des Fotoshootings für die aktuelle Herbst/Winterkollektion 21/22...

 

The time is now.


...es herbstelt...

Entgegen allen Modeketten, die im Winter schon bald Frühlingssachen anbieten, produzieren wir 'independent labels' synchron im Rhythmus der Jahreszeiten und sind nachhaltiger in der Produktion.

Nach und nach trudeln immer mehr Herbst/Wintersachen von allen Labels im Laden ein. 

 

Hier einige 'Neuzugänge':

 

Kleid 'Elisa', Kleid und Jerseystoff in Kärnten gefertigt (€ 195,-) 

Pullover 'Axel Cordi' aus Baumwollcord (€ 115,-)

Loop-Schal 'Plaster' ..eine Seite glänzend, eine matt aus Baumwollsweatjersey (€55,-)